Sie sind hier: Green Energy - Erneuerbare Energien Betreibergesellschaft > Aktuelles > Übersicht

Murphy&Spitz Green Energy veräußert Photovoltaik-Anlage in Sachsen

Spende für Flüchtlingsinitiative aus Buchgewinn

Bonn, 30. September 2015 - Die Murphy&Spitz Green Energy, Tochter der Murphy&Spitz Green Capital AG (WKN: A0KPM6), hat im September eine Photovoltaikanlage im Landkreis Nordsachsen mit 489 kWp verkauft. Die Aufdach-Anlage war im April im Zuge des Erwerbs zweier Bestands-Photovoltaik-Anlagen in Sachsen in den Besitz der Gesellschaft übergegangen. Sie konnte nun an die Gebäudeeigentümerin veräußert werden. Durch das erfolgreiche, außerplanmäßige Geschäft entsteht der Murphy&Spitz Green Energy ein Buchgewinn. Einen Teil davon in Höhe von 5.000 Euro spendet Murphy&Spitz Green Energy an die Initiative Save me Bonn, die sich für die dauerhafte Aufnahme und Integration von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen im Rahmen des Resettlement-Programms des UNHCR einsetzt.

„Neben der Energiewende ist die Migration eines der bedeutendsten gesellschaftlichen Themen unserer Zeit“, erläutert Philipp Spitz, Vorstand der Murphy&Spitz Green Energy. „Mit unserer Spende wollen wir die praktische Hilfe für Flüchtlinge in ihrem Aufnahmeland unterstützen.“

Der Verkauf der Photovoltaikanlage, die auf vier Hallendächern installiert ist, war angestrebt worden, da bereits in den ersten Betriebsjahren der Anlage durch den Voreigentümer signifikante Bauschäden an den Hallen und rechtliche Differenzen zwischen den früheren Betreibern und der Verpächterin der Gebäude aufgetreten waren. Murphy&Spitz Green Energy gelang es nun durch intensive Vermittlung und Dialog, eine zufriedenstellende Lösung für die Beteiligten zu erzielen. Die Gebäudeeigentümerin hat die Anlage erworben, saniert die Hallendächer auf eigene Kosten und betreibt die Photovoltaikanlage selbst.


Die Murphy&Spitz Green Energy AG ist eine 100prozentige Tochter der Murphy&Spitz Green Capital AG (WKN: A0KPM6). Sie erwirbt und betreibt Großanlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie. Die Murphy&Spitz Green Energy betreibt 12 Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Spitzenleistung von über 4,4 MWp in Deutschland, Italien und der Tschechischen Republik sowie eine Windenergieanlage mit einer Leistung von zwei Megawatt im westfälischen Delbrück. Mit seinen Erneuerbare-Energien-Großanlagen erzeugt das Unternehmen rund 8,7 Millionen kWh regenerativen Strom pro Jahr. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von rund 5.954 Tonnen CO2 gegenüber der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern.


Kontakt:
Murphy&Spitz Green Energy AG
Sandra Murphy
Riesstraße 2
53113 Bonn
Tel:    + 49 228 243911-0
Fax:     + 49 228 243911-29
E-Mail: info@ms-green-energy.de
www.ms-green-energy.de

Seite drucken Seite empfehlenNach oben© MURPHY & SPITZ Green Energy

Unser Kraftwerkportfolio

Aktuelles

Termine